Jetzt noch an den Winterschutz denken!

Winterdienst

Die Zeit der farbenfrohen Blüten an den Rosen ist vorbei. Wenn die Rosen bislang noch nicht angehäufelt oder mit Zweigen geschützt wurden, dann ist es jetzt höchste Zeit!

Dazu einfach ungefähr einen Eimer Komposterde oder Spezialerde für den Winterschutz auf die Beetrosen geben. Optional kann man auch noch locker mit Fichtenzweigen abdecken. Größe Stammrosen legt man um und bedeckt die Krone mit Erden. Bei älteren Pflanzen einfach die Krone mit mit den Fichtenzweigen umhüllen.

Gleiches gilt übrigens auch für Rhododendron und Alpine Stauden. Zum Schutz vor der winterlichen Sonne und großen Temperaturunterschieden kann man die pflanzen ebenfalls mit Fichtenzweigen locker abdecken. Praxitipp: Bauen Sie sich ein einfache Lattengestell, damit es noch besser hält.